Die Appellation Maranges

Die Appellation "Maranges“ ist jung, es gibt sie seit 1988. Ganz im Süden Côte de Beaune gelegen, umfasst sie die Winzerdörfer Cheilly, Sampigny und Dezize. Hier finden Sie vor allem Rotweine, feurig und geschmeidig, mit runden und weichen Tanninen, ein intensives Weinerlebnis.

 

Für mich und dieses Terroir war es Liebe auf den ersten Blick, seine authentische Atmosphäre, drei Weindörfer zwischen den Hügeln, die eins sind im Mosaik ihrer Weingärten. Seit Generationen arbeiten hier ortsansässigen Winzern, die – typisch burgundisch – genau wissen, wie man das Beste aus einem Pinot Noir macht.

 

 

Sylvain Depiesse